Gründerzeit-Filmreihe im Zeughaus-Kino

Begleitend zur großen Epochenausstellung “Gründerzeit 1848–1871. Industrie & Lebensträume zwischen Vormärz und Kaiserreich” (siehe Beitrag vom 19. Mai 2008) präsentiert das Deutsche Historische Museum im Berliner Zeughauskino vom 17. bis zum 31. Mai 2008 die Filmreihe “Gründerzeit und Gründerkrise”. Die noch ausstehenden Filme im Überblick:


- Der unendliche Weg (23. Mai um 19.oo Uhr)
- Wengler & Söhne – Eine Legende (21. Mai um 20.oo Uhr, 23.Mai um 21.oo Uhr)
- Addio, piccola mia (24. Mai um 18.30 Uhr, 25. Mai um 21.oo Uhr)
- Frühlingssinfonie (24. Mai um 21.oo Uhr, 25. Mai um 19.oo Uhr)
- Die Unbesiegbaren (27. Mai um 20.oo Uhr, 30. Mai um 18.30 Uhr)
- La caduta degli die / The Damned (28. Mai um 20.oo Uhr, 31. Mai um 21.oo Uhr)
- Rudolf Diesel (30. Mai um 21.oo Uhr, 31. Mai um 19.oo Uhr)

Informationen zu den einzelnen Filmen gibt’s auf den Ankündigungsseiten des Kinos im Zeughaus.

Allen Berlinern empfehle ich wirklich, sich die einzelnen Filmbeschreibungen anzuschauen. Es sind zumindest in meinen Augen sehr interessante Filme. Gut, dass ich nächste Woche wieder in Berlin bin…


Quelle: Deutsches Historisches Museum
(ENDE) geschichtspuls/21.05.2008/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)