“Die Anschlagspläne auf Hitler” – TV-Doku auf n-tv

Mal wieder ein TV-Hinweis: Nur wenige geplante Attentate auf Adolf Hitler sind öffentlich bekannt geworden – dabei existieren (siehe Will Berthold) insgesamt 42 dokumentierte Fälle dieser Art. Warum diese alle fehlschlugen, dem geht die TV-Dokumentation “Die Anschlagspläne auf Hitler” nach – zu sehen bei n-tv History am Samstag, 22. November 2008 um 21.05 Uhr, bzw. in der Wiederholung am Montag, 24. November 2008, 16.05 Uhr. Der Film untersucht die vielfältigen Methoden, mit denen die Attentäter den Tod Hitlers erreichen wollten und sucht nach Gemeinsamkeiten, warum all diese Pläne scheiterten. In realen Experimenten werden zudem Anschlagspläne von einst auf den Prüfstand gestellt.

Mehr zum Thema im Internet:
Aufgelistet: Die Attentate auf Adolf Hitler (g-geschichte.de)
Sie wollten Hitler töten (3sat.de)
Hitler-Attentate bei wikipedia

Quelle: n-tv.de
(ENDE) geschichtspuls/20.11.2008/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)