Lange Tradition

Bundesrechnungshof: 300 Jahre externe Finanzkontrolle

Der Bundesrechnungshof feiert in diesem Jahr die 300. Wiederkehr der Geburtsstunde einer unabhängigen staatlichen Rechnungsprüfung. Von der 1714 durch König Friedrich Wilhelm I. gegründeten Preußischen General-Rechenkammer über diverse Umbenennungen im Königreich Preußen sowie im Deutschen Reich führt eine direkte Linie zur Gründung des Bundesrechnungshofes im Jahr 1950. Über diese Entwicklung informiert der Bundesrechnungshof mit einer Ausstellung und einer Jubiläumspublikation.

In der an einen großen Büroraum erinnernden Ausstellung über die Geschichte der externen Finanzkontrolle sollen Exponate, Graphiken, Film- und Hörstationen aus verschiedenen Epochen die wechselvolle 300-jährige Geschichte anschaulich und lebendig machen. Sie ist vom 10. Juli 2014 bis 11. Januar 2015 in Bonn und vom 29. Januar 2015 bis 29. Juni 2015 in Potsdam zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Bereits im März 2014 ist die Festschrift “300 Jahre externe Finanzkontrolle in Deutschland – gestern, heute und morgen” erschienen. In 24 Aufsätzen auf insgesamt rund 600 Seiten werden die relevanten Prüfungsfelder des Bundesrechnungshofes an der Schwelle zum vierten Jahrhundert, seine Geschichte und seine weitere Entwicklung thematisiert. Schwerpunkte bilden zudem das Engagement des Bundesrechnungshofes im internationalen und europäischen Kontext sowie seine Zusammenarbeit mit Partnern auf der Ebene des Bundes und der Länder.

Weiterführende Informationen beim Bundesrechnungshof:

Quelle: Bundesrechnungshof
(Ende) geschichtspuls/03.11.2014/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)