Tag Archives: Museum

Neue Heimat für deutsche Rundfunkgeschichte

Im Mannheimer Technoseum wird eine der wohl bedeutendsten Sammlungen zur deutschen Rundfunk- und Mediengeschichte entstehen. Hierzu übernimmt es die gesammelten historischen Objekte vom Südwestrundfunk und dem Deutsche Rundfunkarchiv. Dabei handelt es sich um insgesamt rund 5.500 Objekte – vom alten Rundfunkempfänger über Mikrofone bis zum komplett erhaltenen Rundfunkstudio aus den 1960er Jahren.

Internationaler Museumstag 2009: "Museen und Tourismus"

Am 17. Mai 2009 (Sonntag) findet einmal mehr der Internationale Museumstag statt. Bundesweit sind etwa 6.500 Museen aufgerufen, mit Sonderführungen, Workshops, Wettbewerben oder einem Blick hinter die Kulissen ihren Besuchern die verschiedenen Aufgabenfelder und Sammlungen von Museen zu zeigen. Das diesjährige Motto „Museen und Tourismus“ ist dabei nicht verpflichtend, wie das Beispiel des Deutschen Historischen Museums zeigt.

Besucherzahlen deutscher Museen 2007

Die deutschen Museen konnten im vergangenen Jahr mehr als 107 Millionen Besucher begrüßen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Besucherzahl um 4,5 Prozent (2006: 102.645.078 Besucher). Der größte Anstieg wurde von den Kunstmuseen gemeldet, gefolgt von den naturkundlichen Museen, wie das Institut für Museumsforschung (IfM) meldet. Ausschlaggebend seien vor allem gut besuchte Sonderausstellungen gewesen, wie etwa die schönsten Franzosen aus New York.

DDR-Museum für europäischen Museumspreis nominiert

Das Berliner DDR Museum ist für den renommierten European Museum of the Year Award 2008 nominiert worden. Der Preis, mit dem jährlich die besten Museen Europas ausgezeichnet werden, gilt als wichtigste Auszeichnung in der europäischen Museumslandschaft. Berücksichtigt werden insbesondere Präsentation, Atmosphäre und Besucherorientierung neuer Ausstellungen. Die endgültige Entscheidung der Jury wird im Mai bekannt gegeben.