Bundeskanzler – Der härteste Job der Republik (TV-Doku)

Bildungsfernsehen in den Nachtstunden: Am Sonntag, 10. Mai 2009, ab 0.15 Uhr (Wiederholung: 19. Mai 2009, ab 0.45 Uhr), widmet sich Phoenix der Geschichte der deutschen Bundeskanzler – von Konrad Adenauer bis Angela Merkel. In acht jeweils 45minütigen Dokumentationen porträtiert der Sender die Symbolgestalten ihrer Zeit. Zeigt, woher sie kamen, was ihre Ziele waren und wie sie das Land geprägt haben.

ANZEIGE


Mehr zu den einzelnen Folgen gibt es bei phoenix.de:

- Kanzler – der härteste Job der Republik
- Konrad Adenauer: Der Patriarch vom Rhein
- Ludwig Erhard: Der Optimist
- Kurt Georg Kiesinger: Der Vermittler
- Der Visionär: Willy Brandt
- Helmut Schmidt – Mein Leben
- Helmut Kohl: Der Patriot
- Gerhard Schröder: Kanzlerjahre
- Merkels Macht: Auf den Spuren der Kanzlerin

Quelle: Phoenix
(ENDE) geschichtspuls/07.05.2009/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)