DDR-Werbevideo: Schnell, sicher, bequem – der Düsenjet “152″ (youtube)

Noch ein Nachtrag zum Artikel Vor 50 Jahren: Erstflug des DDR-Düsenjets “152″. Bei youtube gibt’s in zwei Teilen einen Werbefilm der volkseigenen Flugzeugindustrie der DDR zu sehen (Schnell, sicher, bequem – das Turbinenverkehrsflugzeug “152″). Der Spot liefert interessante Einblicke in den Flugzeugbau der DDR und zeigt unter anderem eine Funktionsdarstellung der Turbine “Pirna 014″, Szenen aus Produktion und Erprobung sowie vom Roll-Out des ersten “hallenfertigen” deutschen Verkehrsflugzeugs mit Strahlantrieb.

Nachtrag vom 30. Mai 2011: Leider sind die beiden unten verlinkten Videos nicht mehr unter dem ursprünglichen Link bei YouTube vorhanden. Interessierte finden die Zeitdokumente jetzt (bis auf weiteres) unter den folgenden Links (die Einbettungs-Funktion ist leider deaktiviert):

- Promo-Video: Düsenjet “152″ (Teil 1)
- Promo-Video: Düsenjet “152″ (Teil 2)

(Teil 1)

(Teil 2)


Quelle: youtube
(ENDE) geschichtspuls/05.12.2008/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    2 Kommentare
    Eigenen Kommentar verfassen »

    1. Hallo zusammen, gibt es diese Werbefilme noch (DDR-Werbevideo, Part 1 und Part 2: Schnell, sicher, bequem – der Düsenjet “152″ (youtube)), die auf dieser web-site (http://geschichtspuls.de/art1236-ddr-werbevideo-schnell-sicher-bequem-der-duesenjet-152) gezeigt sind? Oder kann man sie auf youtube wieder aktivieren? Danke im Voraus für die Antwort. Grüße von Harald Müller

    2. Hallo Harald, danke für den Hinweis auf die nicht mehr funktionierende Verlinkung. Habe den Artikel mit zwei neuen Links aktualisiert. Mal schauen, wie lange sie jetzt funktionieren…

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)