Neue Buchreihe: “National Geographic History”

National Geographic Deutschland startet in diesem Frühjahr eine neue Buchreihe zu historischen Themen. Die ersten vier Titel von “National Geographic History” drehen sich um “Die Geschichte der Völkerwanderungen”, “Die Macht der Cäsaren”, “Seuchen, die die Welt veränderten” und “Die Geschichte der Archäologie”.

In “Seuchen, die die Welt veränderten – Von Cholera bis Sars” berichtet die Medizinhistorikerin Mary Dobson über die Entstehung und Ausbreitung der 30 größten und gefährlichsten Seuchen und Epidemien der Weltgeschichte. Pest, Cholera, Lepra, Syphilis und Typhus haben mehr Menschenleben gefordert als Hungersnöte und Naturkatastrophen – und ihre Spuren in der Gesellschaft hinterlassen.


In “Die Geschichte der Archäologie – In 50 bedeutenden Entdeckungen” beschreibt der Historiker Justin Pollard die berühmtesten archäologischen Funde und die daraus resultierenden Erkenntnisse über die Geschichte der Menschheit. Dabei geht er unter anderem auf Petra, Ninive, Knossos, Machu Picchu oder das Schlachtfeld im Teutoburger Wald ein.

In “Die Geschichte der Völkerwanderungen – Zwischen Pioniergeist und Flucht” begibt sich der Historiker John Haywood auf die Spur der größten Migrationen und erläutert, wie sie die Welt veränderten. Vom Auszug des Homo erectus aus Afrika bis zur Globalisierung – die Leser erhalten Einblicke in die Entdeckung neuer Welten, in die Folgen von Flucht und Vertreibung, die Entstehung von Kulturen und Nationen.

In “Die Macht der Cäsaren – Aufstieg und Fall der Herrscher Roms” schildert schließlich der Historiker David Potter die 500-jährige Epoche römischer Cäsaren, die 27 v. Chr. mit der Thronbesteigung des Kaisers Augustus begann. Er zeichnet die Triumphe, die Wechselfälle und den Niedergang des Römischen Reiches nach: kulturelle Glanzleistungen, aber auch Anarchie, Chaos und Dekadenz.

Die Bücher umfassen jeweils 256 Seiten mit rund 150 Abbildungen. Kostenpunkt je Buch: 29,95 Euro (D). Im Herbst 2009 soll die Buchreihe um vier weitere Bände erweitert werden.

Quelle: Gruner+Jahr
(ENDE) geschichtspuls/25.02.2009/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)