Freie Universität Berlin: Vortragsreihe zur Varus-Schlacht

Die Freie Universität Berlin lädt im Sommersemester 2009 zu einer öffentlichen Vortragsreihe über die römisch-germanische Varus-Schlacht im Jahre 9 nach Christus. Im Rahmen der Veranstaltung mit dem Titel “Geschichte – Archäologie – Legenden: 2000 Jahre Varus-Schlacht” betrachten Wissenschaftler in zwölf Vorträgen das Ereignis unter anderem aus althistorischer, archäologischer und neuhistorischer Perspektive. Im Ergebnis soll ein Überblick über den Stand der Forschung gegeben und die Konsequenzen skizziert werden, die der Sieg der aufständischen Germanen über den römischen Statthalter Varus für Zentraleuropa zur Folge hatte.


Orte und Zeiten der Veranstaltungen:

- 20. April: Die Schlacht im Teutoburger Wald (Reinhard Wolters)

- 27. April: Kalkriese – Die Untersuchung einer antiken Feldschlacht mit archäologischen Methoden (Susanne Wilbers-Rost/Achim Rost)

- 4. Mai: Hermann, der erste “Deutsche” oder: Germanenfürst mit politischem Auftrag. Der Arminius-Mythos im 19. und 20. Jahrhundert (Uwe Puschner – im Hörsaal 1 b)

- 11.Mai: Das Bild der Germanen in der antiken Literatur (Alexander Demandt)

- 18. Mai: Rom und die Weltherrschaft (Christian Wendt)

- 25. Mai: Augustus in Germanien – Archäologie der fehlgeschlagenen Eroberung (Siegmar von Schnurbein)

- 8. Juni: Und was sagt Thusnelda? Zu Macht und Einfluss germanischer Frauen (Dagmar Beate Baltrusch)

- 15. Juni: Endlose Hermannsschlachten – der Mythos von Arminius (Klaus Kösters)

- 22. Juni: Denkmalbau und Nationalbewegung. Das Beispiel des Hermannsdenkmals (Heide Barmeyer)

- 29. Juni: Vercingétorix und Arminius aus französischer Perspektive: Kleine Heimat versus Imperium? (Christine de Gemeaux)

- 6. Juli: Tief im Feindesland. Das römische Schlachtfeld des 3. Jahrhunderts vom Harzhorn, Lkr. Northeim (Petra Lönne/Michael Meyer)

- 13. Juli: Varus im 21. Jahrhundert. Zur kulturpolitischen Gestaltung des Varus-Jubiläums (Hans-Günther Horn)

Zeit und Ort der Veranstaltungen:
Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 1 a, jeweils montags 18-20 Uhr,
U-Bhf. Dahlem-Dorf oder Thielplatz (U3).

Die Vortragsreihe ist öffentlich, der Eintritt frei.

Mehr zum Thema:
Veranstaltungsplakat (.pdf-Datei)
Fachbereich Geschichte und Kulturwissenschaften an der Freien Universität Berlin
GEO Epoche: Die Germanen mit weiteren Links zur Varus-Schlacht (GeschichtsPuls)

Quelle: Freie Universität Berlin (via Archeol)
(ENDE) geschichtspuls/14.04.2009/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)