Ausblick in die Zukunft

Die Welt im Jahr 2000 – ZDF-Doku von 1972

Die 25-Stunden-Arbeitswoche, vorgefertigtes Normfrühstück, die Zeitung aus dem eigenen Drucker, Bio-Lebensmittel, Flachbildschirme und “Fernseh-Telefonie”, zunehmende Isolation des einzelnen Bürgers, sauberes Wasser als Luxusartikel und Todesstrafe für Umweltverschmutzung – das sind nur einige der Entwicklungen, die man beim ZDF 1972 mit dem Leben im Jahr 2000 verband. Jetzt findet sich die “retro-futuristische” Dokumentation “Richtung 2000. Vorschau auf die Welt von morgen” als Dreiteiler bei YouTube. Ergänzend dazu gibt es auch schon einen neuen Ausblick auf das Jahr 2057…

Teil 1 – Die Errungenschaften der Zukunft

Teil 2 und 3: Kritik an den damaligen gesellschaftlichen Verhältnissen (Umweltzerstörung, menschliche Vereinsamung, Vermögensverteilung zwischen arm und reich)

Ergänzend dazu gibt es mittlerweile auch schon neue Ausblicke auf die Zukunft, hier zum Beispiel auf das Jahr 2057…

2057 – Unser Leben in der Zukunft


(Teil 1.1 – weitere Teile durch Klick ins Video direkt bei YouTube)

Quelle: via Nerdcore
(Ende) geschichtspuls/04.11.2010/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Ein Kommentar
    Eigenen Kommentar verfassen »

    1. [...] ich noch kurz auf einen Beitrag aus dem Jahr 2010 mit einem weiteren Ausblick in die Zukunft: Die Welt im Jahr 2000 – ZDF-Doku von 1972 Quelle: GEreports @ YouTube (Hinweis via der-banken-blog.de) (Ende) [...]

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)