ZDF-Dokumentation über das Berliner Schloss

Ab 2010 soll das 1950 in der DDR gesprengte Berliner Schloss wiederaufgebaut werden. Dafür wird der Palast der Republik seit zwei Jahren abgerissen, um an diesem besonderen Ort deutscher Geschichte den Platz für den heiß diskutierten Wiederaufbau zu schaffen. Die ZDF-Dokumentation “Das Berliner Schloss – Eine deutsche Geschichte” zeichnet am Freitag (3. Oktober 2008, 17.oo Uhr) die Entwicklung dieser höfischen Repräsentanz deutscher Macht nach. Zudem begleiten die Filmemacher Archäologen und Bauforscher, die derzeit die letzte Chance nutzen, in die Geschichte rund um den ehemaligen Schlossplatz einzudringen.

So sind unter anderem Berliner Bauforscher zu sehen, die nach fürstlichen Grabkammern und zahlreichen Schmuckornamenten suchen, welche seit dem Abriss 1950 verschwunden sind. Mit einer Sondergenehmigung öffnen sie unter dem Schlossplatz Gewölbe aus der Kaiserzeit und einen alten Flak-Bunker. Landesarchäologen fahnden nach den verschwundenen Gebeinen des Kurfürsten Johann Cicero (1455-1499), des Urahnen der wilhelminischen Kaiser, der Berlin und das Schloss zu seiner Residenz ausbaute. Und bei Grabungen am Petri-Platz stoßen Forscher auf über 2.500 Leichen, darunter zahlreiche Untertanen der Kurfürsten. Gezeigt werden darüber hinaus bislang unbekannte Filme (laut ZDF), die bei der Rekonstruktion der Schlossfassade unschätzbare Hilfe leisten, sowie die Suche nach geheimen Stasi-Gängen aus der DDR-Zeit.

Nachtrag vom 19. November 2008: Die Dokumentation ist am Freitag, 21.11., 22:30 Uhr, erneut auf Phoenix zu sehen.

Quelle: ZDF
(ENDE) geschichtspuls/02.10.2008/mar – aktualisiert am 19.11.2008

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    Ein Kommentar
    Eigenen Kommentar verfassen »

    1. [...] Geschichte sehen will, dem sei vorab auf Phoenix (21.11.2008, 22.30 Uhr) die Dokumentation “Das Berliner Schloss – Eine deutsche Geschichte” [...]

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)