Tag Archives: Online-Magazin

"Blätter für Genossenschaftsgeschichte" – Nr. 3/2014

Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 3/2014 Auf unserem Partnerportal „genossenschaftsgeschichte.info“ ist die neue Ausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ erschienen. Thematisch geht es diesmal vor allem um verschiedene Jubiläen aus dem Genossenschaftsbereich, aber auch um den neuen Facebook-Auftritt der beiden Gründerväter Schulze-Delitzsch und Raiffeisen sowie die Initiative eines deutschen Universitätsprofessors, in Großbritannien neue Regionalbanken nach dem historischen Vorbild deutscher Volks- und Raiffeisenbanken zu gründen.

"Blätter für Genossenschaftsgeschichte" – Ausgabe 2/2014 ist da

Es ist wieder soweit: Die nächste Ausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ liegt vor. Darin geht es insbesondere um die Entwicklung der Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften in der DDR, aber auch neue Ausstellungen und Webseiten zur Genossenschaftsgeschichte, ein spannendes Forschungsprojekt und verschiedene Jubiläen aus dem Genossenschaftsbereich.

Blätter für Genossenschaftsgeschichte: 1. Ausgabe erschienen

Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 1 (April 2014) Es ist geschafft: Die erste Ausgabe des Newsletter-Magazins meines Webprojektes genossenschaftsgeschichte.info ist fertig. Thematisch geht es darin unter anderem um die Genossenschaftsidee als Weltkulturerbe, ein Zeitzeugen-Projekt zu den ostdeutschen Bankgenossenschaften in der Wendezeit 1989/90, die Historische Raiffeisenstraße, das 150. Jubiläum des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes und der italienischen Volksbanken, Ideen für Marketing-Aktionen anlässlich eines Jubiläums sowie eine Regionalstudie über die Geschichte der Genossenschaften in der Lüneburger Heide.

ARCHIVAR 4/2008 mit Themenschwerpunkt Archivgeschichte

Das Heft 4/2008 des ARCHIVAR ist als .pdf-Datei ab sofort online zugänglich. Die letzte Ausgabe des Jahres 2008 widmet sich einem Thema, „das Archivarinnen und Archivaren aufgrund ihrer beruflichen Kompetenzen besonders nahe liegt: Archivgeschichte.“ Als Gedächtnis der Gesellschaft sei es natürlich auch die Aufgabe von Archiven, Material zu ihrer eigenen Geschichte zu erfassen, zu bewerten, zugänglich zu machen und zu erforschen, heißt es dazu im Editorial.

ARCHIVAR 2/2008: "Rechtsfragen im Archivwesen"

Die Ausgabe 2/2008 des ARCHIVAR ist als .pdf-File online zugänglich. Den Berichtsschwerpunkt legt das viermal jährlich erscheinende Magazin diesmal auf „Rechtsfragen im Archivwesen“. Dies sei für viele Kolleginnen und Kollegen womöglich eine etwas trockene Materie, die aber im archivischen Alltag eine immer größere Rolle spiele, so die Redakteure. Im Rahmen dessen geht beispielsweise Stephan Dusil in seinem Aufsatz… Read More »