Tag Archives: Blätter für Genossenschaftsgeschichte

"Blätter für Genossenschaftsgeschichte" (Nr. 6)

Auf unserem Partnerportal „genossenschaftsgeschichte.info“ ist die neue Ausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ erschienen. Im Fokus stehen diesmal die Entwicklung der genossenschaftlichen Markenzeichen „Giebelkreuz“ und „geflügeltes V“, eine Fotoausstellung über die Konsumgenossenschaften in der DDR sowie das 50. Jubiläum der Datev eG.

Die Geschichte der Sparda-Bank Berlin

Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 5 (Juli 2015)
Auf unserem Partnerportal „genossenschaftsgeschichte.info“ ist eine erste thematische Sonderausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ erschienen. Sie widmet sich ausschließlich den Anfängen der Eisenbahnerkassen und der Entwicklung der Reichsbahnsparkasse(n) der DDR – konkret am Beispiel der Sparda-Bank Berlin. Die heute mitgliederstärkste Bankgenossenschaft Deutschlands begeht 2015 ihr 25. Jubiläum – kann aber auf deutlich ältere Wurzeln zurückblicken.

"Blätter für Genossenschaftsgeschichte" – Nr. 4 (1/2015)

Auf unserem Partnerportal „genossenschaftsgeschichte.info“ ist die neue Ausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ erschienen. Im Fokus stehen diesmal die 25. Jahrestage von Deutscher Einheit und Währungsunion sowie die Geschichte der Apothekergenossenschaft Noweda.

"Blätter für Genossenschaftsgeschichte" – Nr. 3/2014

Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 3/2014 Auf unserem Partnerportal „genossenschaftsgeschichte.info“ ist die neue Ausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ erschienen. Thematisch geht es diesmal vor allem um verschiedene Jubiläen aus dem Genossenschaftsbereich, aber auch um den neuen Facebook-Auftritt der beiden Gründerväter Schulze-Delitzsch und Raiffeisen sowie die Initiative eines deutschen Universitätsprofessors, in Großbritannien neue Regionalbanken nach dem historischen Vorbild deutscher Volks- und Raiffeisenbanken zu gründen.

"Blätter für Genossenschaftsgeschichte" – Ausgabe 2/2014 ist da

Es ist wieder soweit: Die nächste Ausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ liegt vor. Darin geht es insbesondere um die Entwicklung der Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften in der DDR, aber auch neue Ausstellungen und Webseiten zur Genossenschaftsgeschichte, ein spannendes Forschungsprojekt und verschiedene Jubiläen aus dem Genossenschaftsbereich.

Blätter für Genossenschaftsgeschichte: 1. Ausgabe erschienen

Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 1 (April 2014) Es ist geschafft: Die erste Ausgabe des Newsletter-Magazins meines Webprojektes genossenschaftsgeschichte.info ist fertig. Thematisch geht es darin unter anderem um die Genossenschaftsidee als Weltkulturerbe, ein Zeitzeugen-Projekt zu den ostdeutschen Bankgenossenschaften in der Wendezeit 1989/90, die Historische Raiffeisenstraße, das 150. Jubiläum des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes und der italienischen Volksbanken, Ideen für Marketing-Aktionen anlässlich eines Jubiläums sowie eine Regionalstudie über die Geschichte der Genossenschaften in der Lüneburger Heide.