1000 Jahre Mainzer Dom zum Zweiten

In Mainz feiert man Feste ja bekanntlich wie sie fallen. Das mag ein Grund dafür sein, dass die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt nach 1975 nun ein zweites Mal das 1000jährige Jubiläum ihres St. Martin-Doms (Willigis-Dom) feiert. Kardinal Lehmann erklärt dies hingegen mit einem “Dreiklang” historischer Ereignisse: “975 beziehungsweise ‘vor 1000′ Beginn des Baus – Vollendung und Brand 1009 – Wiederaufbau und dann feierliche Weihe 1036.”

ANZEIGE

Treibende Kraft für den Bau des Doms war Willigis, Mainzer Erzbischof von 975 bis zu seinem Tod am 23. Februar 1011. Die 1000-Jahr-Feier im Jahr 1975 stützte sich noch auf die Vermutung, dass sofort nach dem Amtsantritt Willigis mit dem Bau des Doms begonnen wurde. Doch mittlerweile ist man sich darüber in der Forschung nicht mehr sicher. Man beschränkt sich meist darauf, von einem Baubeginn vor dem Jahr 1000 zu sprechen.

Als gesichert gilt jedoch, dass der im Wesentlichen auch in der heutigen Ausdehnung errichtete Mainzer Dom im Jahr 1009 vollendet wurde – bevor er zu seiner Weihe im August des gleichen Jahres einem Brand zum Opfer fiel. Nach dem Wiederaufbau wurde das Gotteshaus unter Erzbischof Bardo (1031-1051) im Jahr 1036 dann abermals geweiht. (Womit dann auch die nächste Generation 2036 noch einen Anlass für die dritte 1000-Jahr-Feier hätte…)

Mehr zur Geschichte des Mainzer Willigis-Doms:
Der Mainzer Dom bei wikipedia
1000 Jahre Mainzer Dom: Das Symbol des zweiten Roms (Geschichtlicher Abriss auf FAZ.net)
1000 Jahre Mainzer Dom (ZDF-Spezial mit virtuellem Rundgang, Infos zum Kathedralenbau und zum Wandel des Mainzer Doms im Laufe der Zeit)
Dom St. Martin – 1000 Jahre Stadtgeschichte (Stadt Mainz)
1000 Jahre Willigis-Dom (Bistum Mainz)

Beim Bistum Mainz gibt es zudem einen Veranstaltungskalender zum Dom-Jubiläum 2009 mit Hinweisen zu Gottesdiensten, Konzerten, Vorträgen, Ausstellungen, etc.

Quelle: Bistum Mainz, Stadt Mainz, ZDF
(ENDE) geschichtspuls/16.06.2009/mar

Blaetter fuer Genossenschaftsgeschichte
(Ein neues Angebot aus dem GeschichtsPuls-Netzwerk)


    RSS-Grafik
    Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie doch den GeschichtsPuls-Feed. So werden Sie immer mit den aktuellen GeschichtsPuls-Beiträgen versorgt. (Was ist RSS?)

    Und was sagen Sie dazu...?

    2 Kommentare
    Eigenen Kommentar verfassen »

    1. [...] notiert: Noch bis zum 15. November 2009 wird in Mainz zum zweiten Mal das 1000. Jubiläum des St. Martin-Doms (Willigis-Dom) gefeiert. Aus diesem Anlass hat das Institut für geschichtliche Landeskunde der Universität Mainz [...]

    2. [...] zum Mainzer Dom beim GeschichtsPuls: 1000 Jahre Mainzer Dom 3D-Modelle des Mainzer Doms Quelle: ZDF (ENDE) [...]

    Einen Kommentar hinterlassen

    RSS-Grafik
    Sie wollen die Diskussion verfolgen? Abonnieren Sie den RSS-Kommentar-Feed...
    (Was ist RSS?)