Tag Archives: Deutsche Einheit

Ausstellung: Geschichte der deutschen Einheit auf Arabisch

Als Willkommensgeste und Angebot für die historisch-politische Bildungsarbeit mit Kriegsflüchtlingen aus dem Nahen Osten stellt die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur eine arabische Fassung der Ausstellung „Der Weg zur deutschen Einheit“ zur Verfügung.

"Blätter für Genossenschaftsgeschichte" – Nr. 4 (1/2015)

Auf unserem Partnerportal „genossenschaftsgeschichte.info“ ist die neue Ausgabe der „Blätter für Genossenschaftsgeschichte“ erschienen. Im Fokus stehen diesmal die 25. Jahrestage von Deutscher Einheit und Währungsunion sowie die Geschichte der Apothekergenossenschaft Noweda.

Benz-Patent und "2plus4"-Vertrag sind UNESCO-Dokumentenerbe

Die UNESCO hat das Benz-Patent sowie den Zwei-Plus-Vier-Vertrag und 14 weitere Dokumente zum Bau und Fall der Berliner Mauer in das Weltdokumentenerbe aufgenommen. Das Patent für das weltweit erste Fahrzeug mit Verbrennungsmotor von 1886 gilt als Geburtsurkunde des Automobils. Die Berliner Mauer war das zentrale Symbol des Kalten Krieges und teilte Europa vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989 in Ost und West.

Letzte Volkskammerwahl in der DDR: Bundestag öffnet großes Online-Archiv

Passend zum 20. Jahrestag der ersten freien Wahl zur DDR-Volkskammer hat der Deutsche Bundestag jetzt ein umfangreiches Online-Archiv frei geschaltet. Es umfasst unter anderem die vollständigen Fernseh-Mitschnitte, digitalisierten Drucksachen und Protokolle der 10. Volkskammer. Das Projekt dokumentiert so die Arbeit des letzten DDR-Parlamentes während der spannenden Monate April bis Oktober 1990, in denen die deutsche Einheit auf dem Weg gebracht wurde.

Mythen und Legenden der deutschen Einheit (Tagung)

„Der Weg zur Deutschen Einheit. Mythen und Legenden“ – unter diesem Titel veranstalten die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, der Berliner Landesbeauftragte für die Unterlagen der DDR-Staatssicherheit und die Deutsche Gesellschaft e.V. vom 10. bis 12. März 2010 eine Tagung in Berlin. Wissenschaftler, Zeitzeugen und Politiker debattieren dabei über verschiedene und teils sehr zählebige Mythen und Legenden aus den Bereichen Wirtschafts-, Innen- und Außenpolitik, die sich um den Prozess der deutschen Wiedervereinigung ranken.

20 Jahre Mauerfall – eine Teilbilanz

20 Jahre nach dem Fall der Mauer hat der Lebensstandard in den neuen Bundesländern fast Westniveau erreicht. Das geht aus zwei Untersuchungen im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hervor. Insgesamt haben die Menschen in den neuen Bundesländern in den vergangenen zwei Jahrzehnten „eine in Europa beispiellose Wohlstandsentwicklung“ erlebt. Der Versuch einer Bilanz…

Neue Studie: Die große Sehnsucht nach der DDR

Viele Deutsche haben weiterhin Schwierigkeiten mit dem Zusammenwachsen ihres ehemals geteilten Landes: Jeder Zweite hätte gerne mehr „Errungenschaften“ der untergegangenen DDR bewahrt gesehen; fast vierzig Prozent im Osten würden dem Sozialismus noch eine Chance geben. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung für den „Deutschen Wertemonitor“, der jetzt von der Friedrich-Naumann-Stiftung veröffentlicht wurde.

Online-Portal zur Wahrnehmung der deutschen Einheit

20 Jahre nach dem Mauerfall: Der Herbst 1989, dann die Wiedervereinigung und das Kennenlernen des gesellschaftlichen Alltags in Ost und West. Doch wie sieht es heute aus im vereinigten Deutschland? Zur Wahrnehmung und Bewertung der deutschen Einheit ist jetzt ein Diskussionsportal im Internet gestartet.

Zum Tag der Deutschen Einheit

Ein paar Impressionen und ein bisschen Gänsehautfeeling zum Tag der Deutschen Einheit: Die Mauer ist offen (ZDF) Tagesthemen vom 9. November 1989 Die Öffnung der deutsch-deutschen Grenze in Berlin, Bornholmer Straße (The opening of the Wall at Berlin Bornholmer Strasse 1989, with English subtitles) Die Öffnung der deutsch-deutschen Grenze in Berlin (Teil II), Brandenburger Tor (part II, still… Read More »